Impressionen von der LiteraTour vom 16.06.2013

Rund 40 Radler nahmen am 16. Juni 2013 an der LiteraTour teil. Neben einer schönen Radtour von der ADFC-Geschäftsstelle am Südenwall über Schloss Oberwerries bis zur Otmar-Alt-Stiftung wurden an den Stationen auch wunderbar komische und interessante Radgeschichten vorgetragen. Einiges kam aus der gedruckten Literatur, viele Geschichten jedoch direkt von den Teilnehmern.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts „Zukunftsfähig mobil in Hamm“ statt, das von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW