Mitglieder

FUgE hat viele Gesichter

Die über 100 Mitglieder (40 Vereine und knapp 60 Einzelmitglieder) von FUgE treffen sich eimal jährlich. Bei der Mitgliederversammlung im Frühjahr treffen sie die grundlegenden Entscheidungen. Hier werden die thematischen Schwerpunkte gesetzt, politische Bewertungen und Positionierungen diskutiert und alle entscheidenden Weichenstellungen vorgenommen: Festsetzung des Budgets, Wahl des Vorstands, Änderungen der Satzung. Beim Eine-Welt- und Umwelttag im Herbst können alle Mitgliedsgruppen ihre Arbeit präsentieren, sich ein breiten Öffentlichkeit vorstellen und vernetzen.

Jede Stimme hat Gewicht

Verbände mit mehreren Hundert Mitgliedern haben wie die kleinste Initiative nur drei Stimmen. Auch Einzelmitglieder haben mit ihrer einen Stimme also ein gewichtiges Wort mitzureden. Auf Initiative des Vorstands beruft die Mitgliederversammlung bedeutende Persönlichkeiten aus den Kirchen, Gewerkschaften, der heimischen Wirtschaft und anderen gesellschaftlich relevanten Institutionen in den Beirat. Der Beirat kommuniziert die Anliegen des Forums in die Gesellschaft und spiegelt die Einschätzungen der anderen Hammer Akteure zurück. Die Strukturen des FUgE e.V. werden ständig weiterentwickelt. So befinden sich zurzeit Arbeitsgruppen im Aufbau, die die Arbeit des Forums fachlich und praktisch unterstützen. Wir setzen auch auf Ihre Unterstützung. Bringen auch Sie sich ein – mit Ihrer Kompetenz, Ihren Erfahrungen und mit Ihrem Engagement.
Siehe Satzung des FUgE e.V. vom 24.06.1998
in der Fassung vom 28.04.2016 HIER

Werden Sie FUgE-Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.