30.08.2017: Wie nachhaltig ist Deutschland?

Wie nachhaltig ist Deutschland?
Klimaschutz konkret! Klima, Kohle, Mobilität
Mittwoch, 30. August 2017,
19.30 Uhr, Gerd-Bucerius-Saal im Heinrich-von-Kleist-Forum
Platz der Deutschen Einheit 1, Hamm

Hamm steckt im Stau. Das Rheinische Revier fördert unvermindert weiter Kohle und Deutschland droht die selbst gesteckten Klimaziele zu verpassen. Der nächste Bundestag braucht daher Abgeordnete mit Engagement für den Klimaschutz. Daher wollen wir mit den Kandidatinnen und -kandidaten ins Gespräch kommen: Wie wollen sie Klimaschutz konkret für Hamm und Deutschland umsetzen? Welche Visionen haben sie zu nachhaltiger Mobilität und zur Energiewende?

Anlässlich der Bundestagswahl im September 2017 wenden wir uns, FUgE (Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung), Klima Allianz Deutschland und VHS Hamm dem Thema Nachhaltigkeit zu. Eingeladen sind Sylvia Jörrißen (CDU), Michael Thews (SPD), Beate Oertel (FDP), Eckhard Kneisel der Partei (Bündnis 90/Die Grünen) und Sven Kleinemeier (Die Linke).

Moderation: Dr. Harald Diaz-Bone

In Koop. mit der Klima-Allianz Deutschland und der VHS Hamm.