Startseite

EWU-Tag-StimmungDas Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE), ein Netzwerk von regionalen Gruppen und Einzelpersonen, ist seit 1998 in der Entwicklungs- und Umweltpolitik sowie in der Friedens- und Menschenrechtsarbeit in Hamm/Hellweg aktiv. Die Bildungs-, Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit werden von den Mitgliedern, dem Vorstand, dem Ladenteam und den FUgE-MitarbeiterInnen im Sinne einer gerechten, demokratischen und ökologischen Gesellschaft getragen. Mehr unter Wir über uns
Siehe auch die FUgE-Facebook logo_facebook
Siehe auch FUgE bei Instagram glyph-logo_May2016

Bewusst-sein

 

Bethje und Henriettes Blog rund um die Nachhaltigkeit ist online.

 

TERMIN-VORSCHAU

31.08.2019: Weltladen jetzt in Oststraße - Nach 20 Jahren am selben Standort ist der Weltladen nun umgezogen. Sie finden uns ab sofort in der Fußgängerzone (Oststraße 13) ein. Lernen Sie unser neues Geschäftslokal kennen und lassen Sie sich von dem erweiterten Sortiment begeistern.
21.09.2019: Im Osten geht die Sonne auf - Der Weltladen ist für Sie am 21. September besonders lange da. Das Geschäft ist ausnahmsweise bis 16 Uhr geöffnet. Zwischen 12 und 15 Uhr bietet der Weltladen als besonderen Beitrag zur Aktion "Im Osten geht die Sonne auf" das Flechten von Zöpfen an.
22.09.2019: Eine-Welt- und Umwelttag - Es erwartet sie das Repair-Café Hamm und ein buntes Programm rund um das Thema Ressourcen- und Klimaschutz, Zeit zum Austausch und zum Staunen.
22.09.2019: Repair-Café im Maxipark Hamm - Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ findet es von 13 bis 17 Uhr im Maxipark Hamm statt.
24.09.2019: Wege des Fairen Handels und seine Auswirkungen - Hintergründe und Bedeutung der einzelnen Siegel und Garantiesysteme sollen an diesem Abend beleuchtet werden.
24.09.2019: Symbio aus Schweden – Ein magischer Ausflug in die nordische Folkmusik - Die beiden Schweden Johannes Geworkian Hellman und LarsEmil Öjeberget nehmen das Publikum mit auf eine verträumt-bewegte musikalische Reise.

TOP Angebote und Projekte

Vernetzungsstelle für Interkultur im Regierungsbezirk Arnsberg und Eine-Welt-Arbeit in Hellweg

FUgE betreibt eine Stelle für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg und eine weitere für entwicklungspolitische Bildungsarbeit in der Hellwegregion.

Fairen Handel in die Mitte bringen

Professionalisierung des FUgE-Weltladens vorantreiben, Bedeutung des fairen Handels auf lokaler Ebene weiter steigen und Notwendigkeit des nachhaltigen Konsums nahebringen.

Erlebnis-Ausstellung „Komm mit nach Afrika!“

Sie zeigt die Vielfalt Afrikas und gibt Einblicke in die Lebenswelt afrikanischer Kinder auf dem Land. Wie spielen, lernen, wohnen Kinder? Wie sieht ihr Alltag aus?