Startseite

EWU-Tag-StimmungDas Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE), ein Netzwerk von regionalen Gruppen und Einzelpersonen, ist seit 1998 in der Entwicklungs- und Umweltpolitik sowie in der Friedens- und Menschenrechtsarbeit in Hamm/Hellweg aktiv. Die Bildungs-, Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit werden von den Mitgliedern, dem Vorstand, dem Ladenteam und den FUgE-MitarbeiterInnen im Sinne einer gerechten, demokratischen und ökologischen Gesellschaft getragen. Mehr unter Wir über uns
=> Wir haben eine Facebook-Seite logo_facebook und sind auch bei Instagram zu finden glyph-logo_May2016

Für unsere Geschäftsstelle in Hamm suchen wir eine Person für die
Sachbearbeitung in Teilzeit => 2022-08-31_FUgE-sucht-eine-Person-fuer-eine-Teilzeitstelle.pdf

TERMIN-VORSCHAU

01.10.2022: Kaffee- und Teekulturen dieser Welt - Zubereitungen von Kaffee und Tee erfahren, spezielle Köstlichkeiten genießen und Zeremonien erfahren.
06.10.2022: Musa Deli – Zusammenwachsen – Die Herausforderungen der Integration - Zur Geschichte und Gesicht der verschiedenen Facetten von drei Generationen der Migrant*innen in Deutschland.
07.10.2022: Weltrettung für Anfänger*innen! - Klima, Menschenrechte, Nachhaltigkeit - es gibt unzählige Gründe, sich für die Eine Welt zu engagieren!
08.10.2022: Sammelaktion Hammer Apfelsaft 2022 - FUgE, NABU, BUND und Naturfreunde Hamm führen auch in diesem Jahr die Sammelaktion für den „Hammer Apfelsaft“ durch.
24.10.2022: Fortbildung für Faire Jugendhäuser - An Faires Jugendhaus oder an die, die überlegen, Faires Jugendhaus zu werden.
27.10.2022: Fachkräftemangel in Deutschland – Ursachen und Gegenmaßnahmen - In seinem Vortrag beschreibt Prof. Dr.-Ing. Olaf Goebel, Lehrgebiet "Energietechnik".

TOP Angebote und Projekte

Vernetzungsstelle für Eine-Welt und Interkultur Hellweg/RB Arnsberg

FUgE betreibt eine Stelle für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg und eine weitere für entwicklungspolitische Bildungsarbeit in der Hellwegregion.

Wanderausstellung „Unser alltäglicher Müll“ – Kreislaufwirtschaft

Eine Ausstellung über den Müll und über die vielen Gründe, warum wir ihn vermeiden sollten.

Fairen Handel in die Mitte bringen

Professionalisierung des FUgE-Weltladens vorantreiben, Bedeutung des fairen Handels auf lokaler Ebene weiter steigen und Notwendigkeit des nachhaltigen Konsums nahebringen.