Startseite

EWU-Tag-StimmungDas Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE), ein Netzwerk von regionalen Gruppen und Einzelpersonen, ist seit 1998 in der Entwicklungs- und Umweltpolitik sowie in der Friedens- und  Menschenrechtsarbeit in Hamm/Hellwegregion aktiv. Die Bildungs-, Öffentlichkeits- und Kampagnearbeit werden von den Mitgliedern, dem Vorstand, dem Ladenteam und den FUgE-MitarbeiterInnen im Sinne einer gerechten, demokratischen und ökologischen Gesellschaft getragen.
Siehe FUgE-Facebook logo_facebook => hier 

NÄCHSTE TERMINE

sela-kohle-killt 08.12.2016: Steinkohleabbau und Menschenrechtsverletzung in Kolumbien - Sebastian Rötters, urgewald e.V., gibt Antworten auf die Fragen, wo die Kohle herkommt und unter welchen Bedingungen sie abgebaut wird.
sela-critical-mass 11.12.2016: Critical Mass Hamm - Wir machen diesen Termin nur bekannt, sind also nicht der Veranstalter: "Es gibt keine Organisatoren, keine Route und keine Betreuer"
sela-cota-chor 12.12.2016: Chor-Konzert - Werke der Klassik, Gospels und Ethno: COTA Jugendchor aus Windhoek/Namibia Eintritt frei · Spenden erbeten
sela-ensemble-belonoga 17.01.2017: Ensemble Belonoga, Bulgarien - Emotionale bulgarische Vokaltradition trifft archaische Musikkulturen mit Gergana Dimitrova, eine der hervorragenden Sängerinnen des Frauenchores des Staatsradios.

TOP Angebote und Projekte

preiszonen-hamm

Firmen-Abo / JobTicket

Wenn an Ihrem Arbeitsplatz in Hamm das günstige Job-Ticket für Bus und Bahn aufgrund der Mindestbeteiligung von 30 Teilnehmern nicht zustande gekommen ist, können Sie es über uns beziehen.

Fuge Weltladen Header

Weltladen

FUgE betreibt den Weltladen in Hamm mit einer Vielzahl hochwertiger und fair gehandelter Produkte aus aller Welt wie Kaffee, Schokolade, Musikinstrumente und Kusthandwerk.

konsumkritisch-sela

Konsumkritischer Stadtrundgang

Wir beschäftigen uns zuerst mit der Frage des Konsums und der Globalisierung. In Stationen machen wir dann die Problematik der Sport-, Fastfood- und Textilienindustrie anschaulich.