28.09.2021: Aktuelle Stunde zu Afghanistan

U.a. mit Friederike Stahlmann, Afghanistan-Spezialistin der Universität Bern, per Zoom zugeschaltet und Geflüchteten aus Afghanistan
Dienstag, 28. September 2021, 19 Uhr
Zentralbibliothek Hamm, Platz der Deutschen Einheit

friederike-stahlmann Im Rahmen der interkulturellen Woche Hamm findet am Dienstag, 28. September 2021, um 19 Uhr in der Zentralbibliothek Hamm, die Aktuelle Stunde zu Afghanistan statt.
Zugeschaltet per Zoom ist Friederike Stahlmann, Afghanistan-Spezialistin der Universität Bern. Für die Aktionsgemeinschaft afghanischer Flüchtlinge in Hamm sprichst Suheil Kadery. Sie beleuchten die aktuelle Lage des Landes und werden dann mit Betroffenen sowie Experten/innen ins Gespräch kommen.

Afghanistan hat dramatische Wochen durchlebt. Die endgültige Machtübernahme der Taliban, die gescheiterten Evakuierungsversuche, die extreme Eskalation der Hungersnot und die große Unsicherheit wie es jetzt weiter geht, werfen viele Fragen auf. Wie konnte das, vor allem so schnell passieren? Was bedeutet all das jetzt für die Bevölkerung in Afghanistan? Wie kann man helfen?

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Peter Arpad, Vors. der Flüchtlingshilfe Hamm.

Eine Veranstaltung der Flüchtlingshilfe, der Aktionsgemeinschaft afghanischer Flüchtlinge und FUgE, Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung.