21.03.2022: Frauen hier und in aller Welt – Erfahrungen aus Georgien, Russland und der DR Kongo

Montag, 21. März 2022, 19 Uhr, VHS Hamm
Der Eintritt ist frei.

In dieser Talkrunde berichten Lali Mgaloblishvili (Journalistin), Sylvie Toumonzoni (Geisteswissenschaftlerin) und Natalia Wilhelm (Linguistin) über ihre Arbeit mit migrantischen Communitys in Deutschland, Eigenheit ihrer Rassismus-Erfahrung hier und weltweit aber auch über die soziopolitische Lage, patriarchale Gewalt und Widerstand der Frauen in Georgien, Kongo und Russland.
Im Rahmen der Hammer Wochen gegen Rassismus und in Kooperation mit der VHS Hamm.