11.10.2016: Ferienspaß zu Papier und Schrift

Dienstag, 11. Oktober 2016, 12.15 Uhr – 13.45 Uhr
Gustav-Lübcke-Museum, Neue Bahnhofstraße 9, Hamm
Eintritt frei

Anmeldung erforderlich unter kasten@fuge-hamm.de oder 41 511

Ferienspaß rund um Papier und Schrift

Heute ist vieles digital. Trotzdem ist Papier wichtig. Wir schreiben und drucken auf ihm und nutzen es auf vielfältige Weise. Doch wie war das eigentlich im alten Ägypten? Zu einer Zeitreise durch die Geschichte von Papier und Schrift laden das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE) und das Umweltamt der Stadt Hamm Kinder zwischen 10 und 12 Jahren am 11. Oktober in das Gustav-Lübcke-Museum ein. Ab 12.15 Uhr erfahren die Kinder dabei etwas über Papyrus, alte Bilderschriften aber auch den modernen Zeitungsdruck. Die Veranstaltung dauert 90 Minuten und lädt die Kinder auch zum Selbermachen ein.

Die Veranstaltung ist für die Kinder kostenlos. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätze zur Verfügung steht, wird dringend um eine Voranmeldung unter kasten@fuge-hamm.de oder 4 15 11 gebeten.

Die Veranstaltung ist ein Beitrag zur städtische Klimakampagne Stadt.Klima.Ich.

elephantastisch