21.03.2019: Ohne Müll – Wie soll das gehen?

Donnerstag, 21. März 2019,
19 Uhr, VHS Hamm
Referenten: Shia und Hanno
Der Eintritt ist frei.

Podiumsgespräch:
Ohne Müll – wie soll das gehen?

Deutschland gehört zu den Müllweltmeistern. Doch eigentlich müsste dies nicht sein. Shia und Hanno sind Zero Waste Blogger. Sie berichten, wie ein Leben ohne (oder mit nur wenig) Müll aussehen kann. Ziel des Podiumsgespräches mit lokalen Müllsparern und dem Publikum ist ein reger Erfahrungsaustausch, um gemeinsame Strategien zur Verringerung unserer Müllmenge zu finden.
In Kooperation mit der VHS Hamm.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Nachhaltig konsumieren – Ressourcen schonen“ statt, das von der Stiftung Umwelt und Entwicklung gefördert wird.