02.09.2019: VHS-Kino „Welcome to Sodom“

Montag, 2. September 2019, 17.45 Uhr
CinemaxX Hamm
Chattanoogaplatz 1, 59065 Hamm
Mit einer Einführung und Nachbesprechung mit Emmanuel Peterson, Fachpromotor Ghana (Verein Junger Deutsch-Afrikaner e.V.)
Eintritt: 7,00 Euro / ermäßigt: 6,00 Euro

VHS-Kino-Spezial 1:
Welcome to Sodom –Dein Smartphone ist schon hier
Regie: Florian Weigensamer, Christian Krönes
Österreich 2018, 92 min
Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie in Ghana wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablets, Smartphones und Computersein, die wir morgen kaufen!


Weiteres zum Film unter www.welcome-to-sodom.de
Siehe zum Thema auch Ghana – Giftiger Elektromüll
Unter www.planet-wissen.de/kultur/afrika/ghana/pwiegiftigerelektromuell100.html

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Hamm in Kooperation mit FUgE e.V.
Diese Filmvorführung findet im Rahmen des von der Stiftung Umwelt und Entwicklung geförderten Projekts „Nachhaltig konsumieren – Ressourcen schonen“ statt.