24.04.2013: Afrikas Flüchtlingen

Zu Geschichte der Afrikas Flüchtlingen: Filmvorführung „Alptraum im Fischerboot“ von Klaus Martens, Michael Grytz, Dokumentar, 60 min. BRD 2007 Mittwoch, 24.04.2013, 11-13 Uhr, Hanse-Kollegs Lippstadt Ostendorfallee 1, 59555 Lippstadt Präsentation und Diskussion mit Joseph Mahame, FUgE-Bildungsreferent / Musikpädagoge aus Uganda Marcos A. da Costa Melo, FUgE-Geschäftsführer und Regionalpromotor der Hellwegregion Siehe Präsentation hier => 2013-04-24_Alptraum-im-Fischerboot … 24.04.2013: Afrikas Flüchtlingen weiterlesen

13.02.2012: Montagskino: Home

11.00 Uhr, 17.30 Uhr und 20.00 Uhr, Cineplexx Hamm Der Dokumentarfilm „Home“ von Yann Arthus-Bertrand zeigt Probleme der globalen Erwärmung und der Ausbeutung natürlicher Ressourcen, aber auch positive Entwicklungen durch einen konsumkritischen Lebensstil und den zunehmenden Einsatz von Wind- und Solarenergie. In Kooperation mit der VHS Hamm und dem Klimastab der Stadt Hamm. https://www.youtube.com/watch?v=TIYikJKTyb0 Pressemeldung: … 13.02.2012: Montagskino: Home weiterlesen

05.07.2011: AI-Filmvorführung: Sturm

 20 Uhr, FUgE-Büro, Widumstr. 14, Hamm Der Film "Sturm" von Hans-Christian Schmid bringt uns die Kriegsverbrechen in Jugoslawien wieder ins Bewusstsein: In dem deutsch-dänisch-niederländischen Spielfilm steht Goran Duric, ein ehemaliger Befehlshaber der jugoslawischen Volksarmee, vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag. Die Anklägerin Hannah Maynard wirft ihm vor, für die Deportation und Ermordung bosnisch-muslimischer Zivilisten verantwortlich … 05.07.2011: AI-Filmvorführung: Sturm weiterlesen

28.06.2011: AI-Filmvorführung: Kindersklaven – die story (Langfassung)

20 Uhr, FUgE-Büro, Widumstr. 14, Hamm Der Dokumentarfilm "Kindersklaven" berichtet über die Tatsachen und Hintergründe gegenwärtiger Kindersklaverei in Indien: Ein zehnjähriger Junge sitzt auf dem Boden eines schmutzigen Kellers und stickt Perlen auf Stoff, 14 Stunden am Tag. "Los jetzt, arbeite weiter!", blafft ihn sein Aufseher an. Der Junge duckt sich und macht weiter. Die … 28.06.2011: AI-Filmvorführung: Kindersklaven – die story (Langfassung) weiterlesen

21.06.2011: AI-Filmvorführung: Tod der Todesstrafe – Ein Arte-Themenabend

20 Uhr, FUgE-Büro, Widumstr. 14, Hamm Ein Arte-Themenabend zur Todesstrafe, der vier Beiträge enthält: 1. Der Weltrekord: Mit 4367 Hinrichtungen im Jahr 1996 hält China einen traurigen Weltrekord. Da selbst Bagatelldelikte mit dem Tod bestraft werden können, werden aufgrund der hohen Anzahl von Todesurteilen immer wieder Massenhinrichtungen durchgeführt. Im Mittelpunkt dieses Beitrags steht ein Anwalt, … 21.06.2011: AI-Filmvorführung: Tod der Todesstrafe – Ein Arte-Themenabend weiterlesen

15.06.2011: Filmvorführung: Home

19 Uhr, Haus am Turm, An der Kirche 3, Lippetal-Oestinghausen In Kooperation mit FUgE Hamm präsentiert die Eine-Welt-Gruppe Lippetal am Mittwoch, 15. Juni 2011, 19 Uhr, im Haus am Turm, An der Kirche 3, Lippetal-Oestinghausen, den Dokumentarfilm „Home“. Der Film des französischen Fotografen und Journalisten Yann Arthus-Bertrand besteht weitgehend aus Luftaufnahmen, die mit einer hochauflösenden … 15.06.2011: Filmvorführung: Home weiterlesen

14.06.2011; AI-Filmvorführung: The Road To Guantanamo

20 Uhr, FUgE-Büro, Widumstr. 14, Hamm Der Spielfilm "The Road To Guantanamo" erzählt die Geschichte von Ruhal Ahmed, Asif Iqbal und Shafiq Rasul (den so genannten „Tipton Drei“), drei jungen Briten aus Tipton, die 2001 von Milizen der Nordallianz in Afghanistan festgenommen wurden und fast drei Jahre in Guantánamo Bay inhaftiert waren, ohne Anklage oder … 14.06.2011; AI-Filmvorführung: The Road To Guantanamo weiterlesen

07.06.2011: AI-Filmvorführung: Ertrunken vor meinem Auge – die story (WDR)

20 Uhr, FUgE-Büro, Widumstr. 14, Hamm Die Dokumentation "Ertrunken vor meinen Augen" zur aktuellen Flüchtlingsproblematik, den damit verbundenen dramatischen Vorgängen im ägäischen Meer und an den Küsten von Griechenland/ der Türkei: Walid Nasur, ein junger Mann aus Somalia, macht sich auf den Weg über die Türkei nach Westeuropa. Das Boot, in dem er saß, wurde … 07.06.2011: AI-Filmvorführung: Ertrunken vor meinem Auge – die story (WDR) weiterlesen

28.10.2009: Dokumentarfilm „Kindersklaven“

10 Uhr und 12.00 Uhr, Cinemmax, Hamm (in Planung) Der Film "Kindersklaven" berichtet über Kinder als Haussklaven beim Teppichknüpfen oder Steinhauen. Weltweit sind es ca. 250 Mio. Für Kinderhändler, Fabrikbesitzer und ganze Industrien ist das Geschäft mit Kinderarbeitern sehr lukrativ. In dem mehrfach ausgezeichneten Film gelingt den WDR-Autoren der Nachweis von verschiedenen Produkten wie z.B. … 28.10.2009: Dokumentarfilm „Kindersklaven“ weiterlesen