Juli 2013: FUgE-Programm im zweiten Halbjahr 2013

Pressemitteilung
Juli 2013: FUgE-Programms im zweiten Halbjahr 2013

Im zweiten Halbjahr 2013 veranstaltet FUgE Foren zu Fairen Handel und zur Bundestagwahl, Vorträge zu Brasilien und Landraub in Afrika und Lateinamerika sowie  zu umweltschonender Mobilität.
Siehe Programm hier => 2013-07-00_FUgE-Programm_Juli-Dez-2013
Mehr zum FUgE-Programm im zweiten Halbjahr 2013 unter Archiv 2013

Bei „CargoCap-System“ Eine Vision zum Gütertransport referiert Prof. Dr.-Ing. Dietrich Stein über das Potenzial eines intelligenten Gütertransports.
Beim Podiumsgespräch zur Bundestagswahl sprechen die lokalen Bundestagskandidaten u.a. über ihre Visionen zu einer nachhaltigen Mobilität und globaler Gerechtigkeit.
Im September 2013 organisiert FUgE Eine-Welt- und Umwelttag im Rahmen des Hammer Bahnhoffestes.
Im Vortrag „Die Jagd nach Äckern der Welt“ erklärt Wilfried Bommert den Ausverkauf der natürlichen Lebensgrundlagen.
Im Bildvortrag „Mit dem Fahrrad von Kairo nach Kapstadt“ berichtet Hardy Grüne über Belastbarkeit, Hitze, Staub und Bedingungen der Teilnehmer der „Tour d’Afrique“ 2011.

Diese Veranstaltungen werden u.a. von Engagement Global, Servicestelle NRW aus EpiB-Mitteln, und der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert.