20.07.2019: Repair-Café im CVJM Hamm

Samstag, 20. Juli 2019
10-13 Uhr, Repair-Café im CVJM Hamm
Ostenwall 79
Der Eintritt ist frei.

Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ findet erneut von 10 bis 13 Uhr im CVJM Hamm, Ostenwall 79, das Repair-Café in Hamm statt. Ehrenamtliche Reparateure von CVJM, Humanitas und FUgE Hamm unterstützen die Gäste dabei, Defekte an mitgebrachten Elektrogeräten wie Toaster, Kaffeemaschinen oder Radios zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren.

Im Rahmen des Repair-Cafés stellt El Almani Yassine seine Kunstwerke „Das zweite Leben des Metallschrotts“ aus. Es sind Schreibtischlampen, die zu Tauchern, Fotografen, Fußballspielern oder Gärtnern werden.  Die Kuntswerke werden auch am Donnerstag, 25. Juli 2019, zwischen 17 und 20 Uhr bei der CVJM-Meeting „Fremde treffen und Freunde finden“ zu sehen sein werden.

Die Ausstellung findet im Rahmen des Programms für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg statt, das in Kooperation mit dem Eine-Welt-Netz-NRW im Auftrag der Landesregierung NRW Logo_Promotoren-NRWdurchgeführt wird.

Nächste Termine:
17.08.2019: Repair-Café im CVJM Hamm
22.09.2019: Repair-Café im Maxipark Hamm
19.10.2019: Repair-Café im CVJM Hamm
16.11.2019: Repair-Café im CVJM Hamm
14.12.2019: Repair-Café im CVJM Hamm

Logo-CVJM-low  Logo-Humanitas-low  Logo-FUgE-low

Das Repair-Café im CVJM Hamm wird seit dem 1. August 2017 von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen im Rahmen des FUgE-Projektes „Nachhaltig konsumieren – schonender Umgang mit Ressourcen“ gefördert.
sela-sue-logo

Siehe mehr zum Hintergrund des Repair-Cafés in dieser FUgE-Veranstaltung „Weniger ist mehr: Die Postwachstumsökonomie“ mit Dr. Niko Paech unter HIER

Siehe rund um das Thema Repair-Café
Fast neu und schon kaputt – Das kurze Leben der Elektrogeräte
02.01.2017 | 58:39 Min. | Planet Wissen – WDR
unter www.ardmediathek.de/tv/Planet-Wissen/Fast-neu-und-schon-kaputt