02.12.2022: Abschluss STIMMEN AUS HAMM und Ausstellungseröffnung „Nothing about us without us“

Freitag, 02.12.2022, 18-20 Uhr
Stadtbüchereien Hamm
Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Der Eintritt ist frei.
Eine Kooperationsveranstaltung: Internationales Frauenforum, Flüchtlingshilfe und FUgE Hamm.

Filmvorführung und Projektpräsentation STIMMEN AUS HAMM im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Nothing about us without us“ des netzwerk medien.vielfalt!
Zum Abschluss des Projekts STIMMEN AUS HAMM am Freitag, 2. Dezember 2022, ab 18 Uhr in der Stadtbüchereien Hamm, das seit Anfang September 2022 sechs Medienworkshops für migrantische Frauen, Kinder und Jugendliche ermöglicht hat, zeigen die Teilnehmerinnen ihre Audio- und Filmproduktionen über Flucht- und Migrationserfahrung, aber auch ihr neues Leben in Hamm.
In den Workshops lernten sie, Tonaufnahmen und Interviews als Ausdrucksformen für sich selbst zu erproben, Geschichten begleitet von Klängen zu erzählen, kreativ zu schreiben und Gesprächsrunden zu führen. Kinder und Jugendliche waren zudem eingeladen mit Video und Smartphone visuell Geschichten aus ihrem Alltag in Hamm darzustellen. Betreut wurden die Medienworkshops u.a. von Claudia Wegener (radio continental drift). Mitproduzentinnen bei STIMMEN AUS HAMM waren u.a. Shokhoufeh Eftekhar (Video), Sören Meffert (Video), Joseph Mahame (Klang) und Mahtab Dardarsefatmahboob (Kreatives Schreiben) sowie Ahmet und Megha vom netzwerk medien.vielfalt! Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Ausstellung des Netzwerks von Medienmacherinnen „Nothing about us without us“ (Nichts über uns ohne uns), die multimedial und interaktiv ist und über Flucht- und Migrationserfahrungen berichtet.
Interessierten sind herzlich eingeladen.
Siehe Pressemitteilung HIER => 2022-12-02_STIMMEN-AUS-HAMM_Abschluss-und-Ausstellungseroeffnung.pdf
Auf ENGLISCH hier =>  2022-12-02_PM_STIMMEN AUS HAMM_Englisch.pdf
Auf UKRAINISCH hier => 2022-12-02_PM_STIMMEN AUS HAMM_Ukrainisch.pdf 

Allgemeine Informationen zum Netzwerk Medien.Vielfalt und der Ausstellung „Nothing about us without us“ finden Sie im unter https://medienvielfalt.net/index.php/ausstellung/ueber-die-ausstellung Logo-netzwerk-vielfalt
Das Medienprojekt des Internationalen Frauenforums (IFF) STIMMEN AUS HAMM findet in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Hamm (FHH) und dem Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE) statt.
Weiteres zum Projekt unter https://fuge-hamm.org/2022/03/08/stimmen-aus-hamm-workshop-1/
Der Projekt-Abschluss wird zudem im Rahmen des Förderprogramms KOMM-AN des Landes NRW gefördert. Logo-KOMM-AN
Gefördert im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

logos-workshop-STIMMEN-AUS-HAMM

Mit der freundlichen Unterstützung des Promotor*innen-Programms für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg, das im Auftrag der Landesregierung NRW durchgeführt wird.