01.10.2021: Internationaler Lyrikabend Hamm

Freitag, 1. Oktober 2021, 19 Uhr
Gerd-Bucerius-Saal, HvK Forum
Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Eine Veranstaltung von FUgE, Multikulti-Forum, Stadtbücherei und VHS Hamm.
Der Eintritt ist frei.

Internationaler Lyrikabend Hamm
u.a. mit Masoumeh Hosseini, Muhammad Waqas, Mahmoud Ez Aldin, Marcos A. da Costa Melo, Sibel Tuhan, Suheil Kadery, Ursula und Klaus Harkenbusch.
Im Rahmen der Interkulturellen Woche tragen Menschen u.a. aus Afghanistan, Brasilien, Deutschland, Syrien, Türkei ihre Lieblingsgedichte und Kurzerzählungen vor. Die ausgewählten Texte zu Liebe, Kultur, Gebräuchen und Natur werden zum besseren Verständnis in Deutsch und in den jeweiligen Landessprachen auf einer Leinwand eingeblendet. Abgerundet wird der internationale Lyrikabend mit traditioneller und moderner Musik der vertretenden Länder und Regionen.

Die Moderation des Abends übernehmen Ursula und Klaus Harkenbusch.

Eine Veranstaltung von FUgE, Multikulti-Forum, Stadtbücherei und VHS Hamm.
Mit der freundlichen Unterstützung des Programms für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg.

logo-lyrikabend-ikw-2021