Interkultur-Arbeit im RB Arnsberg

Vernetzungsstelle für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg
Seit dem 1. Juli 2019 deckt Marcos A. da Costa Melo, dacostamelo@fuge-hamm.de, als Interkulturpromotor den Regierungsbezirk Arnsberg ab. In dieser Vernetzungsstelle unterstützt er das Engagement der Migranten-, Flüchtlings- und Hilfsorganisationen und informiert diese über den Ansatz der UN-Entwicklungsziele (SDGs – Sustainable Development Goals). Er befasst sich insbesondere mit Hintergründen von Flucht/Migration und trägt zur interkulturellen Öffnung der Engagierten bei. Er stärkt seitdem die regionalen Initiativen, Geflüchteten und Migranten mit Bildungsangeboten, Beratungsarbeit, Schulprojekten, Vortragsreihen, Filmvorführungen, Ausstellungen und Publikationen. Somit soll die Vernetzungsstelle die Akzeptanz von Migranten in der Gesellschaft und die Integrationsbereitschaft von Geflüchteten erhöhen. Mehr zum Interkulturpromotor HIER.
FUgE betreibt diese Stelle für interkulturelle Öffnung im RB Arnsberg in Kooperation mit dem Eine-Welt-Netz-NRW und der Engagement Global gGmbH im Auftrag der Landesregierung NRWLogo_Promotoren-NRW.

 

Eine-Welt-Veranstaltungen 2020

29.03.2020: Hammer Mobilitätstag mit der traditionellen Klimameile - E-Mobilität am Martin-Luther-Platz und am Bahnhof Hamm die Klimameile u.a. mit dem Verkehrssicherheitstag.
17.03.2020: Safar aus Afghanistan – Sufi Musik aus dem Hindukusch - Das Ensemble Safar rekonstruiert und vermittelt die komplexen, oral tradierten Musikwelten seiner Heimat.
06.03.2020: Erzählcafé „Zimbabwe heute“ - Anlässlich des Weltgebetstages der Frauen lädt der FUgE-Weltladen zum Zimbabwe-Erzählcafé mit Claudia Wegener ein.

Eine-Welt-Veranstaltungen 2019

28.11.2019: Deine Rechte auf dem deutschen Arbeitsmarkt - Rechten auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Informationsveranstaltung für geflüchtete Menschen sowie Migrantinnen und Migranten.
15.11.2019: Wo landet unser Plastikmüll? - ... einerseits hier recycelt, andererseits landet ein Teil unseres Plastik- und Verpackungsmülls in Länder Afrikas und Lateinamerika?
07.11.2019: Afro.Deutschland im CVJM Hamm - Jana Pareigis, DW-Journalistin, zeigt, was der alltägliche Rassismus mit einem macht. Eine persönliche Doku, die auch generationsübergreifend relevant ist.
10.10.2019: Interviewabend zu Simbabwe und Kamerun - Afrikanischen Protagonistinnen berichten über ihr Leben in Hamm und ihrem Herkunftsland, sei es auf dem Land im Grenzgebiet oder in der Hauptstadt.
09.10.2019: Workshop zu Fairer Beschaffung für die Steuerungsgruppe Unna - Mitglieder der Fairtrade-Steuerungsgruppe Unna sprechen mit Referenten/innen über Notwendigkeit der Fairen Beschaffung auf kommunaler Ebene.
01.10.2019: Filmvorführung „Wir gehen immer leise“ - Der Film macht die alltäglichen Rassismus-Erfahrungen zum Thema, berichtet von solchen Situationen und gibt Anstöße zur Reflexion.
28.09.2019: Tee- und Kaffeekulturen unserer Welt - U.a. mit Chimarrão, marokkanischen und tamilischen Tee sowie bosnischen, türkischen, italienischen und französischen Kaffee.
22.09.2019: Eine-Welt- und Umwelttag - Es erwartet sie das Repair-Café Hamm und ein buntes Programm rund um das Thema Ressourcen- und Klimaschutz, Zeit zum Austausch und zum Staunen.
13.09.2019: Haltung zeigen – Strategien gegen Alltagsrassismus - Es geht u.a. darum, sich mit den Sprüchen und Parolen auseinanderzusetzen, was sie auslösen und wie wir diese entgegenwirken können.
10.09.2019: Lyrik und Prosa aus Deutschland, Syrien und Afghanistan - Die ausgewählten Texte zu Liebe, Kultur, Gebräuchen und Natur werden in Deutsch sowie in Arabisch oder Dari vorgestellt.
02.09.2019: VHS-Kino „Welcome to Sodom“ - Durch Feuerstellen für E-Schrotts in Agbogbloshie/Ghana wird u.a. Gold, Kupfer, Coltan und Schwermetalle entnommen.
30.08.2019: exit RACISM – Vortrag und Lesung mit Frau Tupoka Ogette - Konkretes Wissen über die Geschichte des Rassismus, Wirkungsweisen und Auseinandersetzung mit dem eigenen Rassismus.
29.08.2019: Gesprächsabend zur Lage in Afghanistan - Rechtsanwältin Rozina Ebrahim referiert über die sozialpolitische Lage und die vielfältigen Sicherheitsrisiken in Afghanistan.
25.07.2019: Yassine bei CVJM-Meeting Fremde treffen und Freunde finden - El Almani Yassine stellt seine Kunstwerke „Das zweite Leben des Metallschrotts“ aus.
20.07.2019: Repair-Café im CVJM Hamm - Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ findet es von 10 bis 13 Uhr im CVJM Hamm, Ostenwall 79, statt.
11.07.2019: Kinderarbeit und Fußbälle aus Sialkot in Pakistan - Unterrichtsreihe zu ausbeuterischer Kinderarbeit, Kindersklaverei weltweit und Kinderarbeit in der Produktion von Fußbällen in Sialkot/Pakistan
04.07.2019: Jahrestagung der Fairen Metropole Ruhr - Netzwerk-Aktiven, Fairtrade-Town-Gruppen und Interessierte zu Fairem Handel und Fairer Beschaffung im Ruhrgebiet.
01.07.2019: Neuer Rückenwind für Interkultur- und Eine-Welt-Arbeit in der Region - FUgE betreibt eine Stelle für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg und eine weitere für entwicklungspolitische Bildungsarbeit in der Hellwegregion.
21.06.2019: Fairplay bei Fußbällen - Aktionsstand zu fairen Sportbällen und zur Fairtrade-Towns-Kampagne in Hamm beim Landesturnfest.
01.06.2019: United Hamm - Nachhaltigkeit und Klimaschutz machen Spaß! Gemeinsam mit verschiedenen Partnern bieten wir Unterhaltsames und Informatives an.
08.05.2019: Só lixo – Nur Müll - Müll in Brasilien hat eine soziale ökonomische Funktion für die Unterschicht, so Dr. Bunk. Wertstoffsammler/innen ist ein anerkannter Beruf.
20.03.2019: Kinderarbeit und Fußbälle aus Sialkot in Pakistan - Unterrichtsreihe für Grundschule zu ausbeuterischer Kinderarbeit, Kindersklaverei und Kinderarbeit in der Produktion von Fußbällen in Sialkot/Pakistan
16.03.2019: Zu beiden Seiten des Zambezi Tals - Reisebericht von Claudia Wegener in Zimbabwe und Sambia sowie Frühstück mit seh- und hörbaren Eindrücken aus dem Zambezi Tal
26.02.2019: Kinderarbeit und Fußbälle aus Sialkot in Pakistan - Unterrichtsreihe für Grundschule zu ausbeuterischer Kinderarbeit, Kindersklaverei und Kinderarbeit in der Produktion von Fußbällen in Sialkot/Pakistan
16.01.2019: Film IUVENTA Seenotrettung – Ein Akt der Menschlichkeit - Deutsch-italienischer Dokumentarfilm über die Rettungseinsätze IUVENTA vor den Hoheitsgewässern Libyen 2016 bis 2017.